Montag, 18. Oktober 2021
| 11.10.2021

„Großer Zapfenstreich“ am 13.10.2021: Theolog:innen fordern Kirchenleitung auf, sich nicht am militärischen Ritual zu beteiligen

Statt sich daran zu beteiligen solle die Kirche diejenigen, die am Krieg in Afghanistan eingesetzt waren, in seelsorglichen und gottesdienstlichen Angeboten begleiten … weiter

HuK | 02.09.2021

Das Katholische LSBT+ Komitee zur Vorlage des Synodalforums IV

Das Katholische LSBT+ Komitee begrüßt die Vorlage des Synodalforums IV „Leben in gelingenden Beziehungen“, die in einem Monat von der Versammlung des Synodalen Wegs in Erster Lesung beraten wird …
Website: » huk.org

Peter Bürger | 01.09.2021

Kirche und Weltkriege

Interview mit Peter Bürger: Wie konnte es dazu kommen, dass beide Weltkriege von namhaften kirchlichen Repräsentanten legitimiert wurden – obwohl diese dem Frieden verpflichtet gewesen wären?
Website: » youtube.com

weitere Schlagzeilen

Ev. Hoffnungsgemeinde | 20.10.2021 bis 23.10.2021  

BOOKFEST in der Matthäuskirche: Hoffnungs-Impulse zur Frankfurter Buchmesse

in der Hoffnungsgemeinde Frankfurt a.M.

» ev-hoffnungsgemeinde.de

BAG Kirche + Rechtsextremismus | 25.10.2021 bis  

Gefährliches Erbe – Geschichte und Gegenwart von christlichem Antijudaismus und Antisemitismus

Online-Seminar
Website: » bagkr.de

IKvu | 29.10.2021 bis 31.10.2021  

Martin Luther King und die Spirituals – Songs of Liberation

NEUER TERMIN!
Gospel-Workshop mit Flois Knolle-Hicks im „Haus Silberbach“, Selb
Download: » Flyer

weitere Termine

IKvu unterstützen

Mit Ihrer Spende helfen Sie, folgende Bereiche abzusichern:
  • die Arbeit des Geschäftsführers mit einer 50%-Stelle
  • unser kritisches Beobachten und Kommentieren von Kirchen- und Gesellschaftspolitik
  • unsere Mitarbeit in der Kirchenasyl-Bewegung
  • den Dorothee Sölle-Preis, unsere Veranstaltungen und Publikationen

Für unsere Arbeit benötigen wir jährlich mindestens 37.000 Euro ... Peanuts?
Nicht für uns!

Unser Spendenkonto bei der GLS-Bank:

IBAN: DE50 4306 0967 0027 3383 01
BIC: GENODEM1GLS

 

Überweisungen vom 30. und 31.12. werden steuerlich relevant im Folgejahr gebucht. Lastschriften vom 28. bis 31.12. werden steuerlich relevant im Folgejahr gebucht.

Wir unterstützen

Wir unterstützen die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche.