Samstag, 16. Januar 2021
IKvu | 06.01.2021

Mit-Leiden und Sehen – Gedanken zum neuen Jahr 2021

IKvu-Neujahrsgruß von Sebastian Dittrich … weiter

BAG Asyl in der Kirche | 09.12.2020

Offener Brief zur Innenministerkonferenz

Wenn wir […] in diesen Tagen davon hören, dass über Abschiebungen nach Syrien nachgedacht wird, dass Menschen aus Deutschland in Länder wie Afghanistan oder Somalia abgeschoben werden, in denen Krieg und Corona herrschen, sind wir fassungslos…
Website: » kirchenasyl.de

ESG Köln | 21.11.2020

Solidarität mit der KHG

Ein Positionspapier der KHG erzeugt den Widerstand der katholischen Amtskirche.
Website: » esgkoeln.de

weitere Schlagzeilen

IKvu | 04.03.2021 19:30  

Totengräber der Republik – Rechtskatholizismus in der Weimarer Republik

Soirée am Dom
Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

IKvu | 30.04.2021 bis 02.05.2021  

„I’ve been to the mountain top“ – Mut zur Hoffnung, Martin Luther King

Spirituals- und Gospelworkshop mit Flois Knolle-Hicks in Pichelsdorf-Spandau, Berlin
Download: » Flyer

IKvu | 29.10.2021 bis 31.10.2021  

Martin Luther King und die Spirituals – Songs of Liberation

NEUER TERMIN!
Gospel-Workshop mit Flois Knolle-Hicks im „Haus Silberbach“, Selb
Download: » Flyer

weitere Termine

IKvu unterstützen

Mit Ihrer Spende helfen Sie, folgende Bereiche abzusichern:
  • die Arbeit des Geschäftsführers mit einer 50%-Stelle
  • unser kritisches Beobachten und Kommentieren von Kirchen- und Gesellschaftspolitik
  • unsere Mitarbeit in der Kirchenasyl-Bewegung
  • den Dorothee Sölle-Preis, unsere Veranstaltungen und Publikationen

Für unsere Arbeit benötigen wir jährlich mindestens 37.000 Euro ... Peanuts?
Nicht für uns!

Unser Spendenkonto bei der GLS-Bank:

IBAN: DE50 4306 0967 0027 3383 01
BIC: GENODEM1GLS

 

Überweisungen vom 30. und 31.12. werden steuerlich relevant im Folgejahr gebucht. Lastschriften vom 28. bis 31.12. werden steuerlich relevant im Folgejahr gebucht.

Wir unterstützen

Wir unterstützen die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche.